Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fahrt in den Landtag

Gruppenbild Landtag

Fahrt in den Landtag nach Hannover

 

Zum Thema "Demokratie meint dich", dem Dreijahresthema des Nds. LandFrauenVerbandes, besuchten wir mit 18 Landfrauen das "Haus der Demokratie", den Landtag in Hannover.

 

In einem Einführungsfilm wurde uns die Geschichte des Landtages näher gebracht.

Der Plenarsaal des Landtages wurde 1962 fertiggestellt. Seit 2017 ist der neu gestaltete Plenarbereich das Zentrum der parlamentarischen Demokratie Niedersachsens. Ein Haus der Bürgerinnen und Bürger sowie ein Ort der Begegnung und des Austausches.

 

In einer anschließenden Gesprächsrunde mit Frau Schröder-Ehlers SPD (siehe rechts) und Politikern von der FDP, CDU und den Grünen wurde rege über altuelle Themen diskutiert.

Unter anderem wurde über folgende Themen gsprochen.

-  Der Ukrainekrieg und die Auswirkungen auf die Landwirtschaft

- Anbauauflagen oder Kultivierung von Brachland um die Versorgung    der Bevölkerung zu sichen.

- Getreide und Mais zur Energiegewinnung in Biogasanlagen

- Milchwirtschaft und Tierhaltung

- Wassserentnahme aus dem Elbe-Seitenkanal u. Grundwasser zur  

   Feldberegnung

- Grundwasserentnahme von Coca Cola

- Busverbindung Neetze-Lüneburg mit Stopp am Sande.

 

Es war eine gelungene und hoch interessante Veranstaltung.

Fazid: Nur wenn Bürgerinnen und Bürger sich aktiv in der Politik einbringen, wird Demokratie gelebt.

 

Ein gemeinsames Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung rundeten den Tag ab.

Frau Schröder-Ehlers